Ohnhäuser Qualitätsmanagement - Zertifikat EN 9100 2018

Zertifizierungen der Ohnhäuser GmbH

Unsere Prozesse in den Bereichen Planung, Beschaffung, Produktion, Montage, Qualitätsmanagement und weiteren sind nach den Qualitätsstandards EN ISO 9100:2018 und EN ISO 9001:2015 belegt durch akkreditierte Auditierungs- und Zertifizierungsdienstleister.

Mit EN ISO 9100:2018 dokumentieren wir unser Engagement für bestmögliche Qualität, Sicherheit und Kundenzufriedenheit. Im Kern der Zertifizierung steht die Prüfung der Dokumentation, der Prozesse und der Leistungsfähigkeit des Qualitätsmanagementsystems, abgestimmt auf die Anforderungen der Luft- und Raumfahrtindustrie.

Die Zertifizierungen umfassen:

  • Unterstützung der Kunden in der Prozess- und Produktentwicklung 
  • Herstellung von hochpräzisen, mechanischen Bauteilen durch zerspanende Verfahren
  • Herstellung von mechanischen Baugruppen
  • Herstellung von Werkzeugen und Vorrichtungen
  • Anwendung verschiedener Prozesse zur Blechbearbeitung
  • Herstellung von Bauteilen durch Additive Manufacturing

Darüber hinaus wird uns die Erfüllung komplexer, kundenspezifischer Anforderungen in Kundenzertifikaten der Voestalpine BÖHLER Aerospace GmbH & Co KG für Pre-machining in Aerospace Parts und der Premium Aerotec für Extended Workbench bescheinigt.

Wir erfüllen höchste Ansprüche nach QSF-B

Als einer der wenigen deutschen Zuliefererbetriebe erfüllt unser Unternehmen die vom Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. aufgestellten Qualitätssicherungsforderungen nach QSF-A und QSF-B. Mit QSF-B sind wir über die Abwicklung von Fertigungsaufträgen hinaus zur Rohmaterialbeschaffung und Unterauftragsvergabe berechtigt - ein Zeichen unserer exponierten Stellung in der Luftfahrt-Zulieferindustrie.