German
Englisch

17. Januar 2018

Sie sind hier: » Pressemitteilungen 

Pressemitteilung

Ohnhäuser wichtiger Impuls im Landkreis Donau-Ries

12.12.2008

Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Landkreises Donau-Ries trafen sich am Mittwoch bei der Ohnhäuser GmbH in Wallerstein.


Unter dem Vorsitz des stellvertretenden Landrates und Kaishaimer Bürgermeisters Franz Oppel hielt man die Herbstversammlung des bayrischen Gemeindetages KV Donau-Ries ab und informierte sich ausführlich über das mittelständische Familienunternehmen, in dem parallel drei Generationen der Familie Ohnhäuser arbeiten.

Die Bürgermeister wurden von der Geschäftsleitung durch den gesamten Betrieb geführt. Der Einblick in die Fertigung der hochpräzisen Werkstücke und Baugruppen brachte den Besuchern den Unternehmensslogan "Spitzentechnologie aus dem Ries" näher. Bei der Fertigung der komplexen Bauteile müssen oftmals Toleranzen im Tausendstel-Millimeter-Bereich eingehalten werden. Dabei zeigten sich die Bürgermeister von dem modernen Maschinenpark und der fortschrittlichen Umwelttechnik schwer beeindruckt. Stellvertr. Landrat Franz Oppel: "Die Entwicklungen dieses traditionsreichen Familienunternehmens sind beachtenswert. Die Ohnhäuser GmbH ist ein wichtiger Impuls im Landkreis Donau-Ries. Wir sind wirklich begeistert." Neben den technischen Aspekten stellte das Unternehmen auch auf die Ausbildungspolitik vor. Mit einer Ausbildungsquote von über 12% übertrifft das Wallersteiner Unternehmen den bundesweiten wie auch den brancheninternen Durchschnitt um mehr als das Doppelte. Gustav Ohnhäuser verdeutlichte weiter, dass die fundierte Ausbildung ein bedeutender Punkt der Firmenphilosophie und Unternehmenskultur ist. Denn über die Hälfte aller knapp 220 Mitarbeiter hat das Unternehmen selbst ausgebildet.

Die Betriebsbesichtigung endete mit einem Ausblick auf die CMOR Composed Materials Ohnhäuser Rapp GmbH. Das im letzten Jahr gegründete Unternehmen schafft Synergie-Effekte und erweitert die Möglichkeiten der Ohnhäuser GmbH um Hybridbauteile. Mit einigen ausgestellten Carbonwerkstücken wurden den interessierten Besuchern die Vorteile der neuen Werkstoffe und Trends vorgestellt.

14.11.2017 · Ohnhäuser GmbH aus Wallerstein ehrt seine langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Ohnhäuser GmbH aus Wallerstein bedankt sich bei 36 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für insgesamt 580 Jahre Firmentreue. weiter

Ohnhäuser GmbH
Rudolf-Diesel-Str.1
86757 Wallerstein
T: +49 9081 2767-0
F: +49 9081 2767-10
W: www.ohnhaeuser.de
Zertifiziert nach DIN EN 9100:2009 und
DIN ISO 9001:2008 durch die akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft Dekra AG.

Like us on facebook or watch us on YouTube

Hompage
Ohnhuser GmbH is part of the ohnhaeuser company group