German
Englisch

17. Januar 2018

Sie sind hier: » Pressemitteilungen 

Pressemitteilung

Ohnhäuser liefert Komponenten und Baugruppen für Airbus A320-Familie

22.04.2015

• Größter Auftrag der 60-jährigen Firmengeschichte

• Komponenten für Airbus Frachttore schaffen zusätzliche Arbeitsplätze in der Region


Die Ohnhäuser GmbH ist von Airbus Helicopters Deutschland GmbH in Donauwörth, eine hundertprozentige Tochter der Airbus Group, mit der Herstellung von mechanischen Komponenten und Baugruppen für die Frachttore der Airbus A320-Familie beauftragt worden. Der Vertrag läuft fünf Jahre und beinhaltet zusätzlich Optionen für weitere Jahre.

„Wir haben gezeigt, dass die Firma Ohnhäuser unter Berücksichtigung aller Faktoren global wettbewerbsfähig ist. Wir sind glücklich, dass dieser Auftrag letztendlich lokal platziert wurde, die Arbeitsplätze in der Region bleiben und damit auch ein positives Signal für die Luftfahrtzulieferer- industrie im Ries und in Bayern gesetzt werden konnte. Nun gilt es, in die Realisierungsphase gemäß dem vereinbarten Projektplan überzugehen“, sagt Hermann Rieger, Geschäftsführer der Ohnhäuser GmbH.

Die Herstellung der Komponenten der Airbus Frachttore lastet einen nicht unerheblichen Anteil der Kapazitäten bei Ohnhäuser aus. Damit sind nicht nur viele Arbeitsplätze langfristig gesichert, es werden auch neue Arbeitsplätze, insbesondere in den Bereichen zerspanende Fertigung und Montage, geschaffen. Außerdem stehen zur Realisierung des Auftrages einige Investitionen in Prozesse und Maschinen an.

Der Weg für diese bis dahin nicht gekannte, langfristige und vertraglich abgesicherte Zusammenarbeit war jedoch steinig und schwer. Die globale Ausschreibung für das oben genannte Portfolio begann bereits vor 2 Jahren. Über diverse Audits, Assessments und Angebote mussten die Bewerber ihre Leistungsfähigkeit unter anderem in den Bereichen Projektmanagement, Prozessstabilität, Qualitätsfähigkeit, Kapazitätsmanagement und Logistik nachweisen. Dass dabei das Preisgefüge das meistverhandelte Kriterium war, versteht sich fast von selbst.

Da der gesamte Auftrag inklusive der eigenständigen Beschaffung von Halbzeugen und externen Prozessen abgewickelt werden soll, musste die Ohnhäuser GmbH auch das Lieferantenmanagement entsprechend den Anforderungen der Ausschreibung weiterentwickeln und nachweisen. Im Zuge der Ausschreibung mussten sukzessive weitere Potentiale gehoben werden, sodass die Chancen gegenüber Mitwettbewerbern erhalten blieben. Als die Ohnhäuser GmbH auch diese Anforderungen erfüllen konnte, fand sie sich in der finalen Phase wieder und erhielt tatsächlich und endlich den Zuschlag. Die Ohnhäuser GmbH kann nun mit einer stark verbesserten Planungssicherheit in die Zukunft schauen.

Die Airbus A320-Familie, bestehend aus den Baumustern A318, A319, A320 und A321, ist die weltweit meistverkaufte Verkehrsflugzeugfamilie der Single Aisle Klasse, den Flugzeugen mit einem Mittelgang. Derzeit liegen Airbus Bestellungen von mehreren tausend Flugzeugen dieser Klasse vor.

Die Ohnhäuser GmbH ist Hersteller und Lieferant von mechanischen, hochpräzisen Bauteilen und Baugruppen für die Luftfahrt und andere Industriebereiche. Seit 1955 hat sich die Ohnhäuser GmbH kontinuierlich bis zur heutigen Größe mit einem Personalstamm von 285 hoch qualifizierten Mitarbeitern entwickelt. Der Sitz des Unternehmens ist Wallerstein im Ries.

Das Leistungsspektrum der Ohnhäuser GmbH ist über die folgenden 4 Kernkompetenzen definiert:

  • CNC-Fertigungstechnik
    Herstellung von Zerspanteilen aus hochfestem Aluminium, Luftfahrt-vergütungsstahl, Titan und weiteren Werkstoffen in kleinen und mittleren Losgrößen. Einsatz der Verfahren Fräsen, Drehen, Flach-, Rund- und Spitzenlosschleifen, Gewinderollen und Honen.
  • Werkzeug- & Vorrichtungsbau
  • Blechbearbeitung
    Herstellung von Blechbauteilen und –baugruppen unter Einsatz der Verfahren Laserschneiden, Biegen, und Roboterschweißen.
  • Baugruppenherstellung
    Herstellung von Kinematik- und Strukturbaugruppen sowie Baugruppen für Interieur von Luftfahrtzeugen.

14.11.2017 · Ohnhäuser GmbH aus Wallerstein ehrt seine langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Ohnhäuser GmbH aus Wallerstein bedankt sich bei 36 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für insgesamt 580 Jahre Firmentreue. weiter

Ohnhäuser GmbH
Rudolf-Diesel-Str.1
86757 Wallerstein
T: +49 9081 2767-0
F: +49 9081 2767-10
W: www.ohnhaeuser.de
Zertifiziert nach DIN EN 9100:2009 und
DIN ISO 9001:2008 durch die akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft Dekra AG.

Like us on facebook or watch us on YouTube

Hompage
Ohnhuser GmbH is part of the ohnhaeuser company group