German
Englisch

23. Oktober 2018

Sie sind hier: » Pressemitteilungen 

Pressemitteilung

Hochschulpräsident Prof. Dr. Schurk zu Gast bei Ohnhäuser

02.12.2008

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der TCW Gesellschafterversammlung, Oberbürgermeister Hermann Faul, dem stellvertretenden Landrat Peter Schiele und TCW Geschäftsführer Prof. Dr. Markus Glück, besuchte der Präsident der Hochschule Augsburg, Prof. Dr. Ing. Hans-Eberhard Schurk das Unternehmen Ohnhäuser in Wallerstein. Zu Beginn gab Firmeninhaber Gustav Ohnhäsuer einen kurzen Überblick zur Firmenentwicklung.


Seit der Gründung im Jahre 1955 hat sich das mittelständische, in Wallerstein angesiedelte Familienunternehmen in seiner über 50-jährigen Firmengeschichte äußerst dynamisch entwickelt. Heute fertigen auf ca. 10.000 qm Fläche über 200 hochqualifizierte Mitarbeiter eine Vielzahl an hochtechnischen Produkten für die Luft- und Raumfahrt- sowie Automobilindustrie. Dienstleistungen als Zulieferer für den Maschinen- und Anlagenbau werden ebenfalls angeboten. Das Unternehmen ist Mitglied der Stifterinitiative zur Einrichtung einer Professur der Hochschule Augsburg in der Region.

Gustav Ohnhäuser, sein technischer Geschäftsführer Dipl.-Ing. (FH) Hermann Rieger und Produktionsleiter Ingo Ziegler führten die Gäste persönlich durch das hochmoderne Werk. Beim Rundgang durch den beeindruckenden Produktions- und Qualitätssicherungsbereich konnten sich die Teilnehmer ihr eigenes Bild vom hohen Qualitätsniveau der modernen CNC-Fertigungstechnik machen. Eine Vielzahl CNC gesteuerter Maschinen verrichten ihren Dienst in 3 Schichten. Ebenfalls in Aktion: ein Schweißroboter, eine Abkantpresse sowie ein Laserbearbeitungszentrum für die Blechbearbeitung.

Gemeinsam wurden Möglichkeiten einer intensiveren Zusammenarbeit diskutiert, unter anderem auf den Themenfeldern Produktionstechnik, Luftfahrttechnologien und neue Werkstoffe. "Wir werden den Technologietransfer vor Ort in der Region durch die Stifterinitiative entscheidend verstärken", berichtet Prof. Dr. Ing. Schurk. "Die technischen Herausforderungen, die bei Ohnhäuser gelöst werden, haben mich sehr beeindruckt." Auch das Unternehmen Ohnhäuser will die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Hochschule vor Ort nutzen, so Gustav Ohnhäuser. "Wir sind aktives Mitglied der Technologiepark Westbayern Clusterinitiative und waren von der Einrichtung einer Stiftungsprofessur in unserer Region sofort begeistert."

21.09.2018 · Die Ohnhäuser GmbH gratuliert ihren drei Neugesellen

Die Ohnhäuser GmbH gratuliert ihren drei Auszubildenden zu ihrer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung zum Zerspanungsmechaniker.weiter

Ohnhäuser GmbH
Rudolf-Diesel-Str.1
86757 Wallerstein
T: +49 9081 2767-0
F: +49 9081 2767-10
W: www.ohnhaeuser.de
Zertifiziert nach DIN EN 9100:2009 und
DIN ISO 9001:2008 durch die akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft Dekra AG.

Like us on facebook or watch us on YouTube

Hompage
Ohnhuser GmbH is part of the ohnhaeuser company group